Schlagwort-Archive: einheimische Sträucher

Naturgarten mit einheimischen Pflanzen – nützlich und schön

Eine freiwachsende , gemischte Hecke mit Bäumen und Sträuchern als Nistplatz und Versteck , Blüten u. Früchten als Nahrung für Insekten und Vögel, und schöner Herbstfärbung für jeden, der Freude daran hat.       Der Amberbaum sorgt für Farbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.2.2. Naturgarten, 2.1.3. Einheimische Gehölze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturgarten mit einheimischen Pflanzen – nützlich und schön

Kornelkirsche

Die   Kornelkirsche   ist ein einheimischer Strauch, der bereits ab März blüht, mit zarten gelben Blüten, die besonders schön vor immergrünen Koniferen wirken. Hier in der Wildhecke, links daneben die leuchtend roten Zweige des Hartriegels. Die zeitigen Blüten sind die erste Nahrung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.2.2. Naturgarten, 2.1. Bäume u. Sträucher, 2.1.1. Solitärgehölze, 2.1.3. Einheimische Gehölze | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kornelkirsche

Einheimische Gehölze als freiwachsende Hecke

  In der Mitte der Wildhecke eine (nicht einheimische) Tränenkiefer,  rechts 3 Serbische Fichten dazwischen blühende  Kupferfelsenbirnen         Im Frühjahr weiße Blütenrispen, Austrieb der frischen Blätter kupferrot. Sie bildet sehr schmackhafte Früchte (Beeren) aus , die sich erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.2.2. Naturgarten, 2.1. Bäume u. Sträucher, 2.1.3. Einheimische Gehölze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einheimische Gehölze als freiwachsende Hecke

Hainbuchenhecke

Die Hainbuchenhecke dient hier als „Raumteiler“ – sie trennt optisch den Naturgarten vom formal gestalteten Teil ab. Hainbuche ist sehr robust, guter Wind- und Sichtschutz, kann beliebig in Form geschnitten werden. da sie relativ langsam wächst (im Gegensatz zu Thuja-Hecken), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.2.1. Erholungsgarten (formale Gestaltung), 2.1.2. Hecken | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hainbuchenhecke

Grenzen setzen – Wind- u. Sichtschutz

 Die immergrüne Kirschlorbeerhecke verträgt auch stärkeren Rückschnitt im Frühjahr.  Sie bildet einen ruhigen Hintergrund, vor dem die buntlaubige Blutpflaume und der gelbgrüne Kuchenbaum, aber auch die Rosen am Sitzplatz gut zur Geltung kommen.  Der Zierapfel schmückt sich im Frühjahr mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.1. Gartenplanung und Umsetzung, 1.2.2. Naturgarten, 2.1. Bäume u. Sträucher, 2.1.2. Hecken | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare